Kein Fall für F.B.I.
(The Detectives)
Die amerikanische Krimiserie "The Detectives" lief bei uns unter dem Titel "Kein Fall für F.B.I.", den das ZDF damit erklärte, dass in den USA nicht automatisch das "Federal Bureau of Investigation" (FBI) für die Verbrechensaufklärung zuständig ist.
Die Reihe ging in den USA beim Sender ABC am 16. Oktober 1959 an den Start und brachte es mit drei Staffeln bis Mitte Mai 1962 auf insgesamt 67 Folgen. Einer der Protagonisten ist der verwitwete Captain Matt Holbrook (Robert Taylor), der bei der Polizei von New York mit einer Spezialeinheit gnadenlos Gangstern und Kriminellen auf den Pelz rückt. Zu seinen Männern gehören die Detective Lieutenants Johny Russo (Tige Andrews), Otto Lindstrom (Russell Thorson) sowie James Conway (Lee Farr), der im Verlauf der 2. Staffel durch Chris Ballard (Mark Goddard1)) ersetzt wurde. Gegen Ende der Serie stieg dann auch Russell Thorson alias Otto Lindstrom aus und für ihn trat Detective Lieutenant Steve Nelson (Adam West1)) auf den Plan.
Alle vier Zivilfahnder haben den Beruf zu ihrem Lebensinhalt gemacht, Matt Holbrook ist ein eher humorloser, abgebrühter Polizei-Captain, der mit seinem Team unbarmherzig gegen Mörder, Drogenhändler oder sonstige Gesetzesbrecher vorgeht, korrupte Kollegen verfolgt er ebenso wie Erpresser oder Einbrecher. Der attraktive James "Jim" Conway war Spezialist für Tötungsdelikte, der Zigarre rauchende, kompromisslose Johnny Russo kannte sich mit Einbruchsdiebstahl aus und Otto Lindstrom schließlich, war ein erfahrener Hase, der in seiner langen Polizeilaufbahn schon viel gesehen hatte.
Die Reihe, die im Original später "Robert Taylor's Detectives" hieß, wurde in Deutschland erstmals am 4. April 1967 ausgestrahlt, bis Juni 1970 wurden 60 (nach anderen Quellen 59) Episoden gezeigt.

Siehe auch www.bamby.de, www.tvder60er.de, www.fernsehserien.de
Weitere Links bei www.wunschliste.de

Link: 1) Wikipedia

Die Hauptdarsteller der ersten Staffeln:
Robert Taylor … spielte den Captain Matt Holbrook.
 
Geboren am 5. August 1911 als Spangler Arlington Brugh Jr. in Filley (Nebraska),
gestorben am 8. Juni 1969 im kalifornischen Santa Monica an Lungenkrebs.
 
Kurzbiografie zu Robert Taylor innerhalb dieser Homepage
 
Siehe auch Wikipedia, prisma.de
 
Weitere Filme*) mit
Robert Taylor
Tige Andrews … spielte Detective Lieutenant Johny Russo.
 
Geboren am 19. März 1920 als Tiger Androwaous im New Yorker Stadtteil Brooklyn,
gestorben am 27. Januar 2007 in Encino (Kalifornien).
 
Der Sohn libanesischer Eltern kam Anfang der 1950er Jahre zum Film und trat im Verlaufe seiner Karriere vor allem im Fernsehen in zahlreichen Serien und TV-Spielen als liebenswerter Bösewicht in Erscheinung.
In den frühen 1990er Jahren zog er sich nach mehr als 100 Auftritten in Film- und Fernsehproduktionen vom Filmgeschäft zurück.
Neben der Schauspielerei hat er sich mit seinen Ölbildern einen Namen als Maler gemacht und war auch als Sänger erfolgreich.
Der Schauspieler war seit 1950 bis zu deren Tod im Jahre 1996 mit Norma Nadine Andrews verheiratet; aus der Verbindung stammen sechs Kinder, die Töchter Barbara, Gina und Julie sowie die Söhne John, Steve und Tony.
 
Siehe auch Wikipedia (englisch)

Weitere Filme*) mit Tige Andrews

Russell Thorson … spielte Detective Lieutenant Otto Lindstrom.
 
Geboren am 14. Oktober 1906 in Wisconsin,
gestorben am 6. Juli 1982 in Van Nuys (Kalifornien).
 
Die Karriere des Schauspielers spielte sich hauptsächlich beim Fernsehen ab, wo er vor allem in zahlreichen Serien in Erscheinung trat.
 
Siehe auch Wikipedia (englisch) 
 
Weitere Filme*) mit Russell Thorson
Lee Farr … spielte Detective Lieutenant James Conway.
 
Geboren am 10. April 1927 als Leon Farr in Liberty (Missouri).
 
Die Anfang September 1949 geschlossene Verbindung mit seiner damals erst 17-jährigen Ehefrau Felicia1) wurde 1955 trotz der gemeinsamen Tochter Denise geschieden.
Die Schauspielerin Felicia Farr ehelichte später (1962) Hollywoodlegende Jack Lemmon2).
 
Weitere Filme*) mit Lee Farr
 
Link: 1) Wikipedia (englisch), 2) Kurzportrait innerhalb dieser HP
*) Link: Internet Movie Database
Um zur Seite der TV-Serien zurückzukehren, bitte dieses Fenster schließen.
Home: www.steffi-line.de